Zustieg zu Fuss ab Felsberg (572m) über Felsberger Älpli

Von Felsberg gehts in weiten Kehren, immer am Rande des Felsturzgebietes hinauf über Unter- und Oberberg zum Felsberger Älpli. Von hier immer den Wegspuren entlang, nur noch leicht ansteigend und mit schönem Blick über das Churer Rheintal via Rossboden zur Calandahütte.

Dauerca. 1 3/4 h
Konditionleicht
Technischleicht
InfosPDF Kartenausschnitt

zurück